Wer in seinem Leben genug gelesen hat, muss irgendwann auch erfahren haben,
worüber das Auge lacht und was es zum Weinen bringt.